Ich berate und begleite Sie im Umgang mit persönlichen oder beruflichen Veränderungen, mit familiären Ereignissen oder Belastungen, mit Konflikten am Arbeitsplatz oder Erschöpfungserscheinungen.

Sie erhalten mehr Klarheit, erweitern Ihre Handlungsmöglichkeiten und generieren neue Perspektiven.

Wie wir diese Art von prozessorientierter Beratung nennen, hängt von Ihren Anliegen, Ihren Zielen und den damit verbundenen Methoden ab.

Prozessorientierte Beratung richtet sich an Einzelpersonen und Gruppen, die zu punktuellen Themen oder Fragen, zu Entwicklungsaufgaben oder Lebenskrisen unterstützt werden möchten. Sie hilft, Verhaltens- und Erlebensmuster zu verändern, um die persönliche Befindlichkeit, die Interaktion mit dem Beziehungsumfeld sowie die Bewältigung anstehender Lebensaufgaben zu verbessern.

Prozessorientierte Beratung bietet Reflexions-, Orientierungs-, Planungs-, Entscheidungs- und Handlungshilfe.

Coaching ist eine auf das Arbeits- und Berufsfeld zugeschnittene Beratungsform, die sich an exponierte Personen und/oder Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger wendet. Coaching will Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozesse im Verhalten von Einzelnen anstossen. Dabei stehen Berufsrolle, Funktion, Leistung und Problem-Lösung im System im Vordergrund.

Supervision ist eine auf das Arbeits- und Berufsfeld zugeschnittene Beratungsform, die sich an alle Mitarbeitenden wendet. Supervision will Gruppen- und Teamprozesse verbessern, die Reflexion der Arbeit anregen sowie fachliche und psychosoziale Kompetenzen fördern. Der personenorientierte Ansatz steht dabei im Vordergrund.